Gabelstapler verkaufen

Sie möchten Ihren Gabelstapler verkaufen oder verschenken? Bei Staplerplatz.de können Sie einfach und kostenlos Ihren Gabelstapler verkaufen.
Klicken Sie dafür hier:

Angebote einstellen

Die neuesten Angebote

Vorschau
Hersteller: Linde
3.200,00 € VB

Typ: H25D
PLZ: 57555

Antrieb: Diesel
Tragkraft: 2500 kg
Baujahr: 1987


Eingestellt am 11.08.2016
Vorschau
Hersteller: TCM
3.700,00 € Festpreis

Typ: FD25
PLZ: 66399

Antrieb: Diesel
Tragkraft: 2500 kg
Baujahr: 1996


Eingestellt am 16.06.2015
Vorschau
Hersteller: Andere
800,00 € Festpreis

Typ: EJE20G
PLZ: 79365

Antrieb: Elektro
Tragkraft: 2000 kg
Baujahr: 1991


Eingestellt am 04.03.2015
Vorschau
Hersteller: Steinbock
6.900,00 € VB

Typ: PE-D30
PLZ: 79365

Antrieb: Elektro
Tragkraft: 3000 kg
Baujahr: 1999


Eingestellt am 04.03.2015
Vorschau
Hersteller: Still
3.200,00 € VB

Typ: R50-15
PLZ: 79365

Antrieb: Elektro
Tragkraft: 1500 kg
Baujahr: 1992


Eingestellt am 04.03.2015
Vorschau
Hersteller: Still
3.500,00 € VB

PLZ: 79365

Antrieb: Elektro
Tragkraft: 1200 kg
Baujahr: 1992


Eingestellt am 22.02.2015
Vorschau
Hersteller: Andere
6.500,00 € VB

Typ: Kalmar 2825FG25T
PLZ: 88367

Antrieb: Gas
Tragkraft: 2500 kg
Baujahr: 1995


Eingestellt am 26.11.2014
Vorschau
Hersteller: Andere
9.500,00 € Festpreis

Typ: TOYO FD 35
PLZ: 88367

Antrieb: Diesel
Tragkraft: 3500 kg
Baujahr: 2006


Eingestellt am 25.11.2014
Vorschau
Hersteller: Andere
1.200,00 € VB

PLZ: 29462

Antrieb: Gas


Eingestellt am 10.11.2014
Vorschau
Hersteller: Linde
3.000,00 € VB

Typ: H30T
PLZ: 53783

Antrieb: Gas
Tragkraft: 3000 kg
Baujahr: 1984


Eingestellt am 06.11.2014

Gebrauchte Gabelstapler als lohnende Investition

Gebrauchter Gabelstapler

Gabelstapler gebraucht anzuschaffen bringt große Kostenersparnisse mit sich und wird gerade von kleineren Unternehmen absolut bevorzugt. Es gibt hierbei einige Faktoren zu beachten, die nicht nur den Preis und die bisherigen Arbeitsstunden des Staplers, sondern auch seine Bauart und Leistung betreffen.

Gebrauchte Gabelstapler: Für wen lohnt sich diese Anschaffung?

Stapel- und Transportgeräte werden als neue Fahrzeuge durch die hohe technische Ausstattung recht teuer angeboten. Der Gabelstapler lohnt sich gebraucht für Firmen mit wenig Liquidität, aber auch für Unternehmen mit vielen Staplern zu unterschiedlichen Einsatzzwecken, die daher jährlich nicht allzu viele Stunden laufen, sowie für kleine Unternehmen mit einem geringen Arbeitsvolumen. Diese Firmen können davon ausgehen, dass auch der gebrauchte Stapler noch über viele Jahre seine Dienste zuverlässig verrichten wird. Einige Hersteller und Händler haben sich auf einen Vertrieb gebrauchter Gabelstapler spezialisiert, die oft generalüberholt angeboten werden. Das sind ausgezeichnete und im Moment des Erwerbs höchst zuverlässige Fahrzeuge, auf welche die Interessenten gern zurückgreifen sollten.

Worauf achten bei gebrauchten Gabelstaplern?

Einige Faktoren bestimmen neben dem aktuellen Zustand des gebrauchten Gabelstaplers zusätzlich dessen Eignung für das Unternehmen.

  • Baujahr: Für recht alte Gabelstapler sind manchmal Ersatzteile schwer zu beschaffen. Das betrifft aktuell (2014) auf jeden Fall die Baujahre vor 2000, bei einigen Modellen sogar die Baujahre bis etwa 2003. Wenn ein eigentlich gut funktionierender gebrauchter Gabelstapler mit älterem Baujahr sehr günstig angeboten wird, könnte er davon betroffen sein.
  • Leistungsstunden (auch Verbrauchsstunden): Viele Unternehmen zeichnen diese Stunden auf allein aus Gründen der steuerlichen Abschreibung auf (adäquat den gefahrenen Kilometern eines Firmenwagens). Für Käufer liefern diese Stunden einen guten Anhaltspunkt über den Zustand des Staplers unabhängig von seinem Baujahr.
  • Motorenart: Gas-, Elektro- oder Dieselstapler? Jedes Modell hat Vorzüge und Nachteile, manche Bauarten kommen aber überhaupt nicht infrage. Ein Dieselstapler darf in Hallen wegen der Abgase nur kurzfristig genutzt werden.
  • Hubhöhe und Tragkraft: Diese Merkmale sind selbstverständlich wichtige Entscheidungskriterien für den Kauf eines gebrauchten Gabelstaplers. Schließlich muss er die vorgesehenen Leistungen erbringen können.
  • Garantieleistungen und Zusatzservices: Gewerbliche Verkäufer - Hersteller wie Händler - liefern oft Garantien und Zusatzservices, welche die Wartung betreffen. Das ist beim Kauf eines gebrauchten Gabelstaplers ein wertvoller Bonus, selbst wenn er etwas kosten sollte.